Haarseife kaufen: Handgemachte Mijo Haarwaschseifen mit Bio Zutaten

Haarseife kaufen: Handgemachte Mijo Haarwaschseifen mit Bio Zutaten

Im Mijo Haarseifen Shop können Sie handgemachte Haarseife kaufen, die zu 100% aus natürlichen und teilweise aus Bio Zutaten hergestellt wurden.

Überzeugen Sie sich von den zahlreichen Vorteilen unserer Bio Haarseifen gegenüber den herkömmlichen Flüssig-Shampoos. Finden Sie die passende Seife für Ihren individuellen Haartyp.

Für die Gebrauchsanweisung für Umsteiger von Shampoo auf Haarseifen klicken Sie bitte hier.


Warum sollten Sie Haarseife kaufen?


Krankmacher Flüssig-Shampoo


Haben Sie gewusst, dass ein Großteil der herkömmlichen Flüssig-Shampoos von Giftstoffen nur so strotzt?

Während die Werbung immer wieder „kraftvolles“ und „gesundes“ Haar verspricht, so treffen diese Adjektive leider überhaupt nicht auf die zahlreichen chemischen Inhaltsstoffe der Shampoos zu.

Die Übeltäter sind vielfach enthaltene Substanzen, die für Schmutz- und Fettentfernung, besonderen Duft, attraktive Farbe und besonders geschmeidiges Haar sorgen sollen.

Es handelt sich dabei um aggressive chemische Stoffe, die nachweislich gesundheitsgefährdend wirken. Zahlreiche Inhaltsstoffe stehen im Verdacht, u.a. für die nachfolgenden Krankheits-Symptome zu sorgen:

  • Haut- und Schleimhautreizung
  • Allergische Reaktionen
  • Organschädigung
  • Erbgutschädigung
  • Krebserregende Wirkung

Seife für Haare: Die gesündere & nachhaltigere Alternative


Das Schöne ist: Es gibt sehr gute Alternativen! Wenn Sie 100% natürliche Haarseife kaufen, müssen Sie sich zukünftig keine Sorgen mehr um gesundheitliche Risiken machen. Krebsauslösende Substanzen sind dort nicht zu finden.

Natürliche Haarwaschseifen sind nicht nur sehr viel verträglicher als herkömmliche Shampoos, sie können sogar zur Grunderhaltung Ihrer Haut positiv beitragen.

Auch in Sachen Nachhaltigkeit können Sie Ihr Gewissen bereinigen, wenn Sie zukünftig Haarseife kaufen. Aufgrund der fehlenden chemischen Substanzen ist eine wesentlich umweltfreundlichere Herstellung garantiert.

Und vergessen Sie nicht: Mit Ihrem veränderten Kaufverhalten tragen Sie dazu bei, auch langfristig den Markt zu verändern. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für eine gesündere und nachhaltigere Zukunft, indem Sie Mijo Haarseife kaufen.


Warum sollten Sie die Mijo Haarseife kaufen?


Vorteile der Mijo Haarseifen auf einen Blick


100% natürlich und unbedenklich: Unsere Zutaten sind zu 100% natürlich und sorgen für eine absolut gesunde Pflege von Haut und Haar. All unsere Inhaltsstoffe haben bei Codecheck die Bestnote erhalten.

Nachhaltig und umweltfreundlich: Alle Mijo Haarseifen sind palmölfrei, parfümfrei, plastikfrei und ohne die Verwendung von Mikroplastik hergestellt. Unsere Zero-Waste und Fairtrade Philosophie zieht sich durch die gesamte Produktpalette.

Bio und Vegane Zutaten: Die zertifizierten Bio-Zutaten der Mijo Haarwaschseifen werden nach den höchsten Qualitätsstandards hergestellt (COSMOS-Standard durch ECOCERT). Wir verzichten außerdem auf Tierversuche und der Großteil unserer Seifen ist 100% vegan.

Handgemacht und hochwertig: Bei unseren selbst entwickelten Mijo Haarseifen handelt es sich ausschließlich um Unikate. Jede Seife ist individuell und liebevoll handgemacht für Sie hergestellt. So ein Einzelstück eignet sich auch wunderbar als Geschenk für gute Freunde.


Haarseife kaufen für jeden Haartyp


Die Zutaten für unsere Haarwaschseifen sind sorgfältig ausgewählt und je nach Haartyp besonders wirksam.

Wir empfehlen Ihnen daher in unserem Sortiment verschiedene Seifen für normales, trockenes oder leicht fettendes Haar. Die Zusammensetzungen variieren hier leicht und unterstützen Ihre jeweiligen Bedürfnisse.

Nichtsdestotrotz bestehen all unsere Produkte zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen und enthalten weder Palmöl noch Silikone.


Wie ist die Mijo Haarseife anzuwenden?


Immer wieder werden wir gefragt, inwiefern sich die Anwendung einer Haarwaschseife von der eines herkömmlichen Flüssig-Shampoos unterscheidet.

Abschließend möchten wir daher die wichtigsten Punkte zur optimalen Anwendung unserer Natur-Haarseifen und festen Shampoos klären.


Saure Rinse nach der Haarwäsche


Sie sollten zunächst wissen, dass all unsere Produkte aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe einen basischen pH-Wert besitzen.

Wir empfehlen Ihnen daher, eine „saure Rinse“ (1l Wasser mit 1-2 Esslöffeln Essig oder Zitronensaft) nach der Haarwäsche anzuwenden. Diese macht Ihr Haar schön geschmeidig und leicht kämmbar.

Eine Ausnahme stellen die festen Shampoos dar. Sie bestehen aus Tensiden, Ölen, Duftstoffen sowie Farben und sind damit pH-neutral. Eine saure Rinse ist in diesem Fall nicht nötig.


Umstellung von Shampoo auf natürliche Haarseife


Bitte beachten Sie, dass bei dem Wechsel von herkömmlichen Shampoos auf natürliche Haarseife manchmal etwas Geduld und Durchhaltevermögen gefragt ist.

Die Entgiftung der Haare und Kopfhaut und die Umstellung auf Haarseifen dauert bei jedem unterschiedlich lange und hängt auch von den vorher verwendeten Produkten ab.

In der Regel dauert es 6-8 Wochen bis die Kopfhaut, die Haare und Sie sich daran gewöhnt haben.


Gebrauchsanweisung zu Haarseifen


1. Machen Sie Ihre Haare nass.

2. Die Seife direkt auf nassen Haaren reiben, bis Sie ausreichend Schaumbildung auf dem Haar fühlen. Eine kleine Menge reicht, um die Haare ordentlich zu waschen.

3. Schäumen Sie nun die gesamten Haare bis zur Kopfhaut gut ein, bis ein ganz feiner Schaum entsteht. Augenkontakt am besten vermeiden. Sollte dennoch Seife ins Auge gelangen, mit viel Wasser ausspülen.

4. Waschen Sie die Haarseife mit lauwarmem Wasser aus und wiederholen Sie den gesamten Vorgang, je nach Bedarf.

Hinweis: Eine Wiederholung ist nicht bei jedem Haartyp und nicht bei jeder Wasserhärte nötig. Am besten ausprobieren und testen.

5. Wir empfehlen Ihnen außerdem eine saure Rinse nach der Anwendung unsere Haarseifen. Auf diese Weise werden Kalkrückstände neutralisiert und entfernt.

Sie wird in der Regel als letzter Guss, ohne Ausspülen angewandt. Dies ist jedoch abhängig vom individuellen Haartyp, der verwendeten Seife und der Härte des Wassers. Finden Sie also am besten selbst für sich heraus, was Ihrem Haar am besten tut.

Vorsicht mit der Rinse! Vermeiden Sie Augenkontakt, weil sie im Auge brennt.

6. Seife nach der Anwendung gut trocknen lassen.