Ziegenmilchseifen


Mijo Ziegenmilchseifen für schöne und reine Haut


Menschen mit empfindlicher Haut wissen es. Sie muss besonders gepflegt werden. So ist es natürlich auch bei unreiner Haut. Darum sind betroffene Menschen immer auf der Suche nach geeigneten Pflegeprodukten. Die in unserer Seifenmanufaktur hergestellten Ziegenmilchseifen haben sich hier schon tausendfach bewährt.

Bitte HIER KLICKEN, um gleich zu den Ziegenmilchseifen zu gelangen.


Warum naturverbundene Menschen immer mehr Ziegenmilchseife kaufen?


Die Vorteile der Naturseifen mit Bio Zutaten


Die meisten Probleme bei unreiner Haut entstehen in den Poren. In diesen kleinen Vertiefungen sammeln sich allerhand Stoffe an, die diese verstopfen und dazu führen, dass die natürlich Hautpflegestoffe, wie zum Beispiel Talk und Fette nicht mehr auf die Oberfläche gelangen. Zudem kommt es dadurch häufig vor, dass sich Talk unter dieser Verstopfung staut und die Pore nach innen reißt. Mikroskopisch kleine Entzündungen entstehen, die wir als Pickel und Mitesser kennen.

Ziegenmilchseife reinigt porentief und entfernt eben diese Unreinheiten. Zudem nährt sie die Haut mit vielen natürlichen Stoffen, wie Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Die zu 100% natürlichen Inhaltsstoffen und zum Teil Bio Zutaten sorgen für ein gesundes Hautbild ohne Giftstoffe.


Ziegenmilchseifen der Mijo Naturkosmetik können noch mehr:

  • Sie vitalisieren die Haut und beruhigen sie
  • Sie lindern Hautausschläge und beugen Irritationen vor
  • Sie sind auch als Anti-Aging Produkt geeignet
  • Sie schützten auch vor Umwelteinflüssen
  • Sie befeuchten die Haut
  • Sie werden zum Teil aus Bio-Zutaten in liebevoller Handarbeit hergestellt

Was ist drin?


Neben der Ziegenmilch sind noch viele weitere natürliche und gesunde Stoffe in der Ziegenmilchseife enthalten.

So wird die Haut zum Beispiel durch Rosa Tonerde gereinigt und die Hautoberfläche aufgefrischt. Sheabutter und Bio-Olivenöl sorgen für die optimale Rückfettung der Haut.

Bei den einzelnen Produkten sind die wichtigsten natürlichen Inhaltsstoffen mit deren Wirkungen aufgelistet. In der INCI-Liste der jeweiligen Produkte sind alle Inhaltsstoffe enthalten.

Hinweis: Naturprodukte können Spuren von Nüssen oder anderen Allergenen (z. B. naturreine ätherische Öle) enthalten. Vor Anwendung bitte Verträglichkeitstest durchführen.


Worauf wir konsequent verzichten:

  • Palmöl
  • Silikone
  • Parabene
  • Mineralöle
  • Mikroplastik im Produkt und Plastik in der Verpackung
  • Konservierungsstoffe
  • Alkohole
  • Parfum

Wie soll die Seife angewendet werden?


Im Grunde ist es recht einfach die Seife zu verwenden. Man kann sie einfach in das täglich Waschritual mit einbauen. Dazu ist es sinnvoll, zunächst einmal die Handinnenseiten mit Wasser zu befeuchten und die Ziegenmilchseife damit aufzuschäumen.

Wenn man genug Schaum erzeugt hat, kann man sie anschließend großzügig im Gesicht und auch dem Dekolleté verteilen.

Die Augenpartie sollte man dabei aussparen. Bei vielen Pflegeprodukten ist es sinnvoll die Augenparte auszusparen. Bei Ziegenmilchseife noch einmal mehr, da diese in den Augen brennt.

Es schadet nicht, die Seife täglich einmal anzuwenden. Im Gegenteil.